Freitag, 1. August 2014

Rezension - "Der Klang meines Lebens" von Patricia Kelly

Copyright by Patricia Kelly


Meine Rezension:

Wer kennt die Kelly Family nicht? Ich denke so ziemlich jeder. Entweder hat man sie gemocht oder gar nicht. Ich gehörte zur ersten Kategorie. Daher war es für mich ein Muss das Buch  zu lesen.
Patricia Kelly nimmt uns mit in ihr Leben. Berichtet von ihren Schicksalen und Freuden. Selbst als damaliger Kelly-Fan ist man doch hier und dort überrascht und bin ihr und da verwundert, was mir anscheinend entgangen war.
Das Buch nimmt uns mit auf einer Reise, die sicherlich den ein oder anderen überraschen wird. Vor allem Personen, die evt nicht gerade positiv über die Familie dachte. Die sollten dieses Buch auf jeden Fall lesen. Das Buch ist wirklich für jeder Mann geschrieben.
Man merkt jedoch, dass Patricia Kelly vorsichtig ist, durch all die Erlebnisse und Erfahrungen in ihrem Leben. Es wird zumindest nicht alles um jede Kleinigkeit erzählt, was ich persönlich ok finde, während andere vermutlich sich mehr erhoffen. Ich konnte jedoch gut in die Situationen einfühlen.
Auf jeden Fall sehr bewegend und hier und dort musste ich auch schlucken. Kann diese Biographie wärmstens empfehlen. 

Ich danke Patricia Kelly für diese Biographie. Für den Einblick tiefer in ihr Leben.
Ich wünsche ihr und ihrer Familie nur das Beste und möge sie nun im Frieden weiter Leben dürfen. Ich finde sie musste genug "erleiden" in ihrem Leben.

Mehr über Patricia Kelly findet ihr auf ihrer Homepage:
http://www.patricia-kelly.com/


Erhältlich unter anderem bei Amazon.

Kommentare:

  1. Ich war der wohl größte Kelly-Fan unter der Sonne. Ich denke dennoch nicht, dass ich das Buch lesen würde. Zum einen, weil ich kaum Biographien lese und zum anderen, weil mich dieses Leben im Speziellen tatsächlich nicht interessiert. Aber schön, wenn es dir gefallen hat!


    http://realitaetsbewusst.de ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch kein großer Leser von Biographien, aber diese musste es sein und ich habe es nicht bereut. Ließt sich auch nicht wie ein Tagebuch.

    AntwortenLöschen

Buch "Celfie und die Unvollkommenen" von Boris Pfeiffer

Heute möchte ich euch das Buch "Celfie und die Unvollkommen" von Boris Pfeiffer vorstellen. Ein Buch, wie ein Märchen in der Neu...