Donnerstag, 23. Oktober 2014

Rezension - Das vegetarische FAMILY-Kochbuch von Bettina Wendland

In Zusammenarbeit mit Lovelybooks und Bettina Wendland durfte ich (und ein paar weitere Personen) ihr neues Kochbuch testen.


Rezension:
Bettina Wendland hat in diesem Kochbuch verschiedene leckere vegetarische Rezepte gesammelt. Viele Rezepte wurden von Familien empfohlen und es wurden in dem Buch dazu auch hier und dort Tipps gegeben. Finde ich klasse.
Wir haben das ein oder andere nach gekocht und das meiste hat uns sehr gut geschmeckt. Hier und da konnte das ein oder andere Rezept mehr Würze vertragen, aber sonst können wir bisher nicht klagen. Wir werden sicherlich öfter mal zu dem Buch greifen. 

Das einzige was mir gefehlt hatte, waren ein paar Fotos, denn ich habe gerne zu jeden Rezept ein Bild. Aber das ist ja Geschmackssache. 


Hier ein paar Eindrücke in Bildern von den Gerichten, die wir nach gekocht haben:











Wie man sieht viele leckere Sachen sind dabei.
Egal ob Pfannengerichte, Salate, Ofengerichte, Grillen oder Süßes es ist einfach für viele Gelegenheiten was dabei und für viele Geschmäcker.


Fazit: Das Buch ist nicht nur für Vegetarier geeignet. Auch wir waren erstaunt und überzeugt gewesen von dem ein oder anderen Rezept.



1 Kommentar:

  1. Die Gerichte sehen echt toll aus :)

    LG Sophia xx
    sophias-fashion.de

    AntwortenLöschen

Buch "Celfie und die Unvollkommenen" von Boris Pfeiffer

Heute möchte ich euch das Buch "Celfie und die Unvollkommen" von Boris Pfeiffer vorstellen. Ein Buch, wie ein Märchen in der Neu...