Montag, 25. Mai 2015

Rezension - "Pia & Polly - Zum Hexen braucht man Schokolade"

Auch zusammen mit meiner Tochter durften wir an einer Leserunde teilnehmen.
Diesmal eine Geschichte von Pia und der Hexe Polli, die Schokolade liebt.

Eine ganz niedliche Geschichte mit tollen Illustrationen. 




  • Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
  • Verlag: Planet Girl; Auflage: 1. (9. März 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3522504372

Rezension:

Wie der Titel vermutet dreht es sich um eine Hexe mit einer Vorliebe für Schokolade. Doch Polli ist keine normale Hexe, wie Pia feststellen muss. Sie sieht nicht nur anders aus, wie aus den Büchern, die sie kennt, sondern verhält sich auch ganz anders.Eine ganz niedliche Geschichte mit viel Humor. Das Buch ist toll geschrieben und die schönen Illustrationen runden das noch schön ab. 
Meine 8 jährige Tochter (gute Leserin) konnte gut mitlesen und hofft auf eine Fortsetzung. 

Rezension - Vorsicht Schwiegermutter

Wieder mal eine Leserunde von Lovelybooks an der ich teilnehmen durfte.

Diesmal ein Sachbach zum Thema Schwiegermutter.

Ein Buch voller kleinen Geschichten um die gute oder böse Schwiegermutter. 


  • Broschiert: 320 Seiten
  • Verlag: Eden Books; Auflage: 1 (14. April 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3944296958


Rezension:
Ein paar Autoren haben Geschichten gesammelt rund um das Thema Schwiegermutter und sie in dem Buch zusammen gefasst. 
Angefangen bei der ersten Begegnung bis hin zum Feind oder Freund. Die meisten müssen einiges ertragen und andere haben da etwas mehr Glück. Zu welchen Typ gehört deine Schwiegermutter? Erfahre mehr über das "Phänomen" Schwiegermutter. Wie sie ticken und was so in ihren Köpfen vor sich geht.
Mir persönlich fehlte etwas mehr Humor. Ansonsten ganz nett zu lesen. Wer gerne Kurzgeschichten ließt, ist hier richtig. Die Hälfte der Geschichten war ganz gut geschrieben und die andere eher verwirrend oder langweilig. 

Montag, 18. Mai 2015

Rezension - "Das Sommerversprechen" von Elin Hilderbrand

Bei meiner letzten Leserunde von Lovelybooks durfte ich das Buch
"Das Sommerversprechen" von Elin Hilderbrand mit lesen. 

Auch wenn der Klappentext nicht ganz so passend war,
was das Buch im großen und ganzen ein gutes Buch. 



  • Taschenbuch: 384 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (20. April 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442482402


Rezension:

Dabney lebt auf Nantucket. Eine Insel, die sie mit Haut und Haaren liebt und nicht verlässt.Jeder kennt sie auf der Insel und sie ist berühmt dafür zu sehen, wer zusammen passt und wer nicht. Über 40 Paare hatte sie bereits verkuppelt.
Doch wie sieht es mit ihrem eigenen Glück aus? Die Geschichte nimmt uns auf eine Reise mit voller Liebe und Dabneys Leben. Vor allem spannend sind ihre Gefühle für zwei Männern, nämlich ihren Mann Box und ihrer großen Liebe Clen, ihre Jugendliebe. Es ist aber nicht das einzige spannende in der Geschichte, denn sie erhält die Diagnose Krebs und ihre Tochter Agnes erlebt auch einiges diesen Sommer. 
Das Buch hat nicht so viel Dramatik, wie der Klappentext vermuten lässt, aber ist gefüllt mit viel Liebe.

Buch "Warrior Cats - Feuer und Eis" von Erin Hunter Band 2/Staffel 1

Ihr lieben Buchfans.  Heute habe ich euch den 2. Teil von der 1. Staffel von Warrior Cats mit gebracht. Ich fand den ersten Teil ja scho...