Montag, 25. Mai 2015

Rezension - "Pia & Polly - Zum Hexen braucht man Schokolade"

Auch zusammen mit meiner Tochter durften wir an einer Leserunde teilnehmen.
Diesmal eine Geschichte von Pia und der Hexe Polli, die Schokolade liebt.

Eine ganz niedliche Geschichte mit tollen Illustrationen. 




  • Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
  • Verlag: Planet Girl; Auflage: 1. (9. März 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3522504372

Rezension:

Wie der Titel vermutet dreht es sich um eine Hexe mit einer Vorliebe für Schokolade. Doch Polli ist keine normale Hexe, wie Pia feststellen muss. Sie sieht nicht nur anders aus, wie aus den Büchern, die sie kennt, sondern verhält sich auch ganz anders.Eine ganz niedliche Geschichte mit viel Humor. Das Buch ist toll geschrieben und die schönen Illustrationen runden das noch schön ab. 
Meine 8 jährige Tochter (gute Leserin) konnte gut mitlesen und hofft auf eine Fortsetzung. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Buch "Celfie und die Unvollkommenen" von Boris Pfeiffer

Heute möchte ich euch das Buch "Celfie und die Unvollkommen" von Boris Pfeiffer vorstellen. Ein Buch, wie ein Märchen in der Neu...