Sonntag, 1. November 2015

Trip nach Hamburg

Leider können wir uns bisher keinen richtigen Urlaub leisten, daher greifen wir dann zu 
kleineren Ausflügen. Diesmal bin ich nun in den Herbstferien mit meinen
Kindern nach Hamburg gefahren mit der Bahn. Ging alles gut.
Übernachtet hatten wir bei einer Freundin. 

Ich wollte mit euch ein paar Eindrücke mit euch teilen. 


Die Aussichtsplattform vom Flughafen. 



Natürlich gehörte auch U-Bahn fahren dazu. Im Gegensatz zu unseren Bussen 
hier auf dem Dorf kommt die sehr oft. 


Die Landungsbrücken





Die Polizeiwache musste ich einfach Fotografieren, denn das ist
die aus der Sendung "Notruf - Hafenkante".


Durch die Speicherstadt sind wir auch gegangen. 
Fand den Anblick einfach genial. 


Zollhaus


Rathaus


Das bin ich mit meinen Sohn. 


Alsterfontäne


Ansonsten waren wir noch bei IKEA, in Altona und haben die Zeit möglichst 
mit meiner Freundin und ihren Sohn genutzt.

Wir hatten auf jeden Fall eine schöne Zeit und werden es sicherlich wiederholen. 
Hamburg ist auf jeden Fall immer einen Besuch wert. 

1 Kommentar:

  1. Vielen dank für den lieben Kommentar und freut mich, dass dir die Vorstellung gefallen hat. ;)
    Ja das Buch ist wirklich sehr zu empfehlen. ;)

    Och so kleine Tagesausflüge sind auch auch nett. ;) Oder kleinere Ausflüge innerhalb vom eigenen Land. ;)
    Hamburg will ich auch unbedingt mal. ;)

    Sieht nach einem tollen Tag aus. ;)

    LG
    Nessie
    TENZMEELOVES
    Tausend Leben

    AntwortenLöschen

Buch "Celfie und die Unvollkommenen" von Boris Pfeiffer

Heute möchte ich euch das Buch "Celfie und die Unvollkommen" von Boris Pfeiffer vorstellen. Ein Buch, wie ein Märchen in der Neu...