Montag, 30. November 2015

Weihnachtsgeschenke

Alle Jahre wieder kommt Weihnachten ganz plötzlich.  Die Kinder sind schon ganz hibbelig und können den Tag kaum erwarten und für uns Erwachsene ist es  meist mit Stress verbunden. Ich persönlich liebe es Geschenke zu besorgen und Leuten damit eine Freude zu machen. Doch ist es nicht immer leicht. Was schenkt man? Und erfreuen sich die Beschenkten über die ausgewählten Geschenke? Meist liege ich mit der Wahl richtig, doch man macht sich doch immer ein Kopf, ob es das richtige ist.

Dieses Jahr bekommen unsere beiden Kinder das gleiche. Jeder einen Nintendo 3DS und dazu ein Spiel. Das war´s. Ist schließlich teuer genug. So viel Geld hatten wir bisher noch nie für die beiden ausgegeben zu Weihnachten. Aber was tut man nicht alles für seine Kinder tut. 

Wie ist es bei euch? Setzt ihr ein Preislimit? Und gibt es Dinge, die ihr am liebsten verschenkt oder so gar nicht verschenken mögt? Ich persönlich verschenke ungern Gutscheine. Finde ich so unpersönlich. Aber ab und an lässt es sich nicht vermeiden. 

Habt ihr bereits alle Geschenke beisammen oder gehört ihr zu denen, die auf den letzten Drücker alles besorgen? Das wäre für mich ein Graus. Ich habe lieber so schnell wie möglich alles beisammen. Mir fehlen bisher noch ein paar kleine Geschenke.

Meinen Rat für andere. Kauft frühzeitig die Geschenke. Ist einiges Stressfreier. ;) 

Kommentare:

  1. Ich liebe es auch Geschenke für meine Liebsten zu besorgen, auch wenn es manchmal wirklich schwierig ist :D
    Ich setze mir schon für jeden ein ungefähres Preislimit, sonst verliere ich komplett den Überblick :D

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich kaufe Geschenke immer im laufe des Jahres und mach mir dadurch keinen Stress :D

    AntwortenLöschen
  3. Dieses Jahr bin ich schon recht früh dran, denn ich habe seit gestern alle Weihnachtsgeschenke beisammen. Da meine Familie über 300km entfernt wohnt und am Wochenende zu Besuch kommt, bekommen sie die Geschenke gleich im Voraus mit. :)

    Übrigens ist mein Blogpost, in dem du mit deinem Beitrag mitgewirkt hast, heute online gegangen :) http://www.kleinstadtprinzessin.de/2015/12/unsere-liebsten-weihnachtsfilme.html

    Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  4. Bei mir ist das mit den Geschenken abwechselnd.
    Aber ich habe sie meist vor Weihnachten fertig.
    Ich stimme dir zu, dass es schwierig ist, die "richtigen" Geschenke zu finden, die dem Beschenkten dann auch gefallen.
    Liebe Grüße,
    Mia :)

    AntwortenLöschen
  5. Nicht mehr lange und ich habe auch alle Geschenke beisammen. Da ich für die gesamte Familie (also Oma, Opa, Taufpate, Tante...) die Geschenke für meine Kinder besorge, ist das immer ganz schön viel Arbeit. Da bin ich dann immer echt froh, wenn ich bis zum 24. Dezember alles erledigt habe :-)

    Die Idee mit den Nintento 3DS hatten wir übrigens vergangenes Weihnachten auch - gleich im Doppelpack gekauft und was soll ich sagen: Die Freude bei den Jungs war riesengroß!

    Weiterhin noch eine schöne Weihnachtszeit! LG Nicole

    AntwortenLöschen

Spiel "Crabz"

Ihr Lieben, heute möchte ich ein Knobelspiel von Huch & Friends vorstellen. Ein schönes Spiel für Strategen und die sich dafür hal...