Lucia - Lichterfest

Die Lucia Mädchen haben ihren Ursprung in Schweden, aber auch andere Skandinavische Länder, wie Dänemark und Norwegen haben auch dieses Tradition, die wir so lieben.

(auch weitere Länder betreiben diese Tradition)

Aber was ist Lucia eigentlich? 
Einige von euch kennen es sicherlich gar nicht so richtig. Früher haben die Lucia Mädchen das Licht in die Häuser gebracht zur der dunklen Jahreszeit. Sie trugen weiße Kleider, ein rotes Bund um die Taille und eine Kerze in der Hand. Ein Mädchen wir ausgewählt und darf die "Truppe" anführen und hat zusätzlich einen Kerzenkranz auf dem Kopf. 

Sie schreiten von Haus zu Haus mit ihrem tollen Gesang und bringen Licht und Freude in die Häuser. Heut´zu Tage, vor allem in Dänemark und Teile in Schleswig-Holstein, rennen sie nicht mehr von Haus zu Haus sondern werden "gebucht" zu Weihnachtsfeiern in Seniorenheimen, Vereinsfeste und Co. Dort sind sie meist traditionell gekleidet und singen dann für die vorhanden Menschen. 

Es ist so ein schöner Brauch der hoffentlich noch lange bestand hat.

(Meine Tochter bei kurz vor beginn)

Auf den dänischen Schulen hier zu Lande wird diese Tradition meist weiter geführt. So auch an der Schule meiner Tochter, wo die Mädchen der 3-6 Klasse dafür ausgewählt werden. Es ist für die Mädchen meist eine große Ehre dabei mit zu machen und bisher hat es allen Spaß bereitet dabei zu sein. Es ist jedoch keine Pflicht. 

Dieses Jahr war meinte Tochter 5 mal unterwegs als Lucia Mädchen. Und überall haben sich die Menschen erfreut an den Mädchen. Als Mutter bin ich natürlich sehr stolz auf meine Tochter.

Gesungen hatten sie diese Lieder. Habe passende Lieder bei youtube raus gesucht:




Kommentare

  1. Das klingt ja wirklich toll :)
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  2. da kannst du auch wirklich stolz auf deine tochter sein :)
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

prowin wellness

Rezension: "Erziehen ohne Auszurasten" von Sheila McCraith

ProWin Abend