Donnerstag, 10. Dezember 2015

Rezension: Der ewige Wunsch von Christian Zeitmann

Ich hatte vor ein zwei Tagen dieses spannende Buch zu ende gelesen.
Nach anfänglichen Startschwierigkeiten kam ich super durch und konnte es kaum aus der Hand legen. Nur die Müdigkeit ließ mich das Buch aus der Hand legen.

Ich durfte mit dem Buch eine Leserunde bei Lovelybooks mit dran teilnehmen. 


  • Taschenbuch: 255 Seiten
  • Verlag: Amazon Publishing (10. November 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1503951324
  • ISBN-13: 978-1503951327


Rezension:
Lucien hat ein normales Leben. Er hat eine Firma zusammen mit zwei Freunden und wohnt mit seiner Freundin in einer guten Wohnung. Doch Lucien begleiten ständig Träume, die ihn keine Ruhe lassen. Als er dann den Träumen auf die Spur geht, ändert sich sein Leben völlig. Die wichtige Arbeit steht völlig im Hintergrund, die eigene Freundin wird in Frage gestellt und plötzlich ist ein Taxifahrer, den er gerade kennengelernt hatte sein bester Begleiter. Der Taxifahrer scheint seine Situation zu verstehen und hilft ihm sein Problem auf den Grund zu gehen.
Das Buch ist sowohl in der Gegenwart als auch in der heutigen Zeit geschrieben. Ganz tolle Übergänge zwischen den Zeiten, was nicht immer so einfach ist. Ich persönlich musste erst mal warm werden mit ein paar Kapitel, aber dann ging es wie von Hand. Es hat sich prima gelesen. Viel Spannung und herzergreifende Geschichte. 
Sollte man gelesen haben. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Spiel "Crabz"

Ihr Lieben, heute möchte ich ein Knobelspiel von Huch & Friends vorstellen. Ein schönes Spiel für Strategen und die sich dafür hal...