Dienstag, 11. Oktober 2016

Rezension: Du neben mir und zwischen uns die ganzen Welt von Nicola Yoon

Das heutige Buch, was ich euch vorstelle fiel mir bereits mehrmals ins Auge in der Bücherei. 
Das Cover ist einfach so liebevoll gestaltet, dass ich es einfach mitnehmen musste. 
Ich muss zugeben, dass ich auf den Inhalt gar nicht erst geachtet hatte. *pfeif* 
"Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt" ist ein Jugendbuch und eine sehr schöne Geschichte. Ich bereue es auf jeden Fall nicht, es gelesen zu haben. Ging ja auch recht flott.


Hardcover: 336 Seiten
Verlag: Dressler Verlag
Sprache: Deutsch
ISBN: 3791525409
Preis: 16,99 €



Rezension:

Stell dir vor, du bist so krank, dass du ans Haus gebunden bist. Du darfst das Haus nicht verlassen und schaust aus dem Fenster immer wieder und schaust anderen dabei zu, wie sie ihr Leben so gestalten. Doch du bist kein Teil davon. So geht es Madeline.
Ihre Mutter (Ärztin) diagnostiziert bereits in ihren frühsten Kindheit eine Imunkrankheit, die so schlimm sein soll, dass die Atmosphäre sie draußen umbringen kann. Daher verbringt Madeline ihr bisheriges Leben im Haus mit ihrer Mutter und einer Angestellten, die sie täglich kontrolliert nach den Werten. Ihr Vater und Bruder ist leider an einen Autounfall bereits verstorben. So verbringt sie viel Zeit mit Carla, die Medizinische Betreuung, mit lesen und  Unterricht am Computer. Freunde hat sie nicht. Was für ein Leben muss das sein?
Madeline nimmt uns in ihr Leben im "Gefängnis" teil. Doch als der Junge Olly mit seiner Familie neben an ins Haus zieht, ändert sich Madeline´s Leben schlagartig. Denn es entwickelt sich mit Olly zunächst eine Chat-Freundschaft und dabei soll es auch nicht bleiben. Olly stellt ihr Leben mehr auf dem Kopf, als man sich zunächst vorstellen kann. Was genau? Na da musst du das Buch schon lesen.
Dank Nicola Yoon fühlt man gut in die Hauptperson rein. Man fühlt mir ihr und fiebert die Verbindung mit Olly voll mit. Außerdem peppt Zeichnungen das Buch noch auf. Ich persönlich würde das Buch empfehlen für Jugendliche ab 16 Jahren. Kann das Buch wärmstens weiter empfehlen.

Gebe dem Buch 5 von 5 Punkten!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Spiel "Crabz"

Ihr Lieben, heute möchte ich ein Knobelspiel von Huch & Friends vorstellen. Ein schönes Spiel für Strategen und die sich dafür hal...