DVD "Es ist kompleziert...!"

Ich muss sagen, dass mir mal wieder nach einen Liebesfilm war und mit Witz klang schon mal gut.
Also griff ich in der Bücherei nach dem Film und nahm ihn mit. 
Das Cover ist dabei gut gewählt. Sieht so viel nach Spaß aus. Jedoch war der Film nicht so gut, wie ich gehofft hatte.


FSK: 12
Studiocanal
Erschienen: 5.12.2015
Darsteller; Simon Pegg, Lake Bell
Spieldauer: 85 Minuten
Genre: Liebesfilm


Rezension:
Nancy ist mitte dreißig und ein Mann an ihrer Seite ist so gar nicht in Sicht.
Bis sie plötzlich in ein Blinddate geratet, was nicht ihres ist. 
Der Film ist mit viel Witz verpackt. Einige Stellen bringen einen zum lachen, während andere Szenen einen darüber ins grübeln bringen, welche Drogen der Regisseur zu sich genommen hatte. 
Ich war hin und her gerissen von der Story. Teils war der super andererseits gab es für mich Durststrecken. Also mich hat der Film nicht ganz in seinen Bann gezogen. Somit bin ich froh, ihn nur ausgeliehen zu haben. Die beiden Hauptdarsteller sind auf jeden Fall sehr sympathisch. 

Bewertung: 



Kommentare

  1. Der Filmtipp klingt interessant. Vielleicht gibt es den auch bei Amazon Prime Video, dann könnte ich den schon bald schauen :-)
    Liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Na, ich glaube, das wäre kein Film für mich :) Die beiden wirken zwar sympathisch, aber nicht wie ein Liebespärchen, bei dem ich mitfiebern würde, ob sie ein Happy End haben oder nicht. Und wenn du schon schreibst, welche Drogen der Regisseur genommen haben muss, dann ahne ich Szenen, die so gar nicht mein Geschmack sind :)

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  3. Das Cover sieht gut aus das man Neugierig wird. Ich denke aber für mich wäre der nichts. Stehe eher auf Horror bei Filmen.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

prowin wellness

Rezension: "Erziehen ohne Auszurasten" von Sheila McCraith

ProWin Abend