Dienstag, 14. Februar 2017

Happy Valentine

Auch wenn der Tag nun schon fast zu Ende ist, wollte ich euch noch  von meinem 
Valentinstag berichten. Eigentlich halten mein Mann und ich nicht so viel davon.
Ist doch eigentlich alles nur Geldmacherei von dem Handel.

Doch nach über 8 Jahren Ehe und 12 Jahren zusammen sein dachte ich mir,
dass es dann erst recht wichtig ist gegenseitig zu erinnern, dass man sich liebt und nicht in diesen doofen Trott kommt. Daher hatten wir beschlossen uns was "Kleines" zu schenken. 

Mein Mann ist ja da immer etwas "überfordert" und somit ging er mit mir in den Buchladen, wo ich mir dann ein Buch so zu sagen aussuchen. Ich habe mich dann für "die Insel der besonderen Kinder" entschieden. Ich muss jedoch sagen, dass es für mich nicht einfach war, mich überhaupt für ein Buch zu entscheiden. Gibt es doch sooo viele schöne Bücher.


Außerdem schenkte er mir einen Film, wo er wusste, dass ich damit schon länger spekuliert hatte, mir den mal zu zu legen. Fand den ersten Teil schon gut. 


Aber das aller schönste war, dass wir beide schön essen gegangen sind.
Extra zur Mittagszeit, wo unsere Kinder in der Schule waren und wir es einfach 
genießen konnten, nur wir beide. Schließlich kommt ja bald ein weiter Kind ins Haus.
Da sind solche Momente einfach sehr kostbar. Anschließend noch einen kleinen
Spaziergang am Hafen. Das war echt schön.

"Ich liebe dich mein Schatz und bin sehr froh darüber dich und die Kinder zu haben!"


Bevor ich jedoch mit meinen Mann beschlossen hatte uns gegenseitig was zu schenken,
ging ich ja eher von nix aus und machte daher bei einer Valentinswichteln mit, was Hedwigs Bücherstube einen Aufruf auf ihrer Facebook-Seite zu aufrief. Da konnte ich nicht widerstehen. 

Wir wurden einer Person zu gelost und man hat dann gegenseitig seine Wünsche geäußert und danach dann ein Päckchen zusammen gestellt. Halt eine schöne Überraschung zum Valentinstag.
Heute Abend gegen 20 Uhr war es dann soweit und wir durften alle unser Päckchen auspacken.
Und das war mein Geschenk:


War eins von drei Büchern, was ich ihr genannt hatte. Bin schon gespannt auf die Geschichte.

Ich hoffe ihr alle da draußen habt auch was liebes am heutigen Tag gemacht oder erhalten.
Und wenn nicht, es gibt noch einige Tage mehr im Jahr, wo man seine Liebe zeigen kann oder sich bei jemanden auf seine Art und Weise zu bedanken. 

Peace and Love! 💕


Kommentare:

  1. Oh wie schön..
    💋
    Herzlichen Glückwunsch an Dich und deinen Mann. Der Film ist super..
    Vielen Dank fürs mit machen..

    AntwortenLöschen
  2. Oh da hattet Ihr aber einen schönen Valentinstag! Geschenke, Essen gehen ... mein Valentinstag hatte wenig Romantisches. Aber ich habe mich über ein selbst gebasteltes Geschenk meiner Tochter freuen können, das war toll :)

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein schöner Valentinstag geworden :-)
    Ich wurde auch zu später Stunde noch mit wunderschönen Blumen und einer leckeren Schokolade überrascht, aber das gibt es auch mal so außer der Reihe...
    Liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Das mit dem Valentinswichteln finde ich ja mal eine witzige Idee. Ich war auch mittags alleine mit meinem Mann essen. Unsere 3 Kinder können wir ein Glück auch mittlerweile mal abends alleine lassen.

    Freya

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde es immer sehr schön wenn man Geschenke bekommt, dem Glück bin ich am Valentinstag leider nicht ausgesetzt. Aber ich freue mich sehr für Dich, und das Buch klingt wirklich sehr interessant. Lg

    AntwortenLöschen

Spiel "Crabz"

Ihr Lieben, heute möchte ich ein Knobelspiel von Huch & Friends vorstellen. Ein schönes Spiel für Strategen und die sich dafür hal...