Sonntag, 9. April 2017

Buch "Die Insel der besonderen Kinder" von Ransom Riggs

So ein herrliches Wetter heute und liege Krank im Bett. Findet den Fehler. 😞
Zumindest hatte ich dann Zeit genug um zu lesen. 
Diesmal habe ich was mystisches fĂŒr euch mitgebracht mit einen Hauch von Horror. 
"Die Insel der besonderen Kinder" von Ransom Riggs schenkte mir mein Mann ja zum Valentinstag  geschenkt bekommen, falls ihr euch an den Beitrag erinnert. 😏


Taschenbuch
Seiten: 410
Verlag: Knaur
Sprache: Deutsch
ISBN: 978342651575
Preis: 12,99



Rezension:

Jakob ist ein normaler Junge. Zumindest glaubt er das Jahre lang. Das einzig merkwĂŒrdige in seinem Leben war bis dahin die Geschichten, die sein Großvater ihn erzĂ€hlte. Die Geschichten sind so mystisch, dass sie einfach MĂ€rchen sein mussten. Auch die Fotos, die sein Großvater ihn zeigten, ĂŒberzeugten ihn nicht wirklich. Schienen sie doch bearbeitet zu sein. Doch als sein Opa ermordet wird von einer komischen Gestalt, merkt Jakob, dass nicht alles so ist, wie es scheint. Er erhĂ€lt psychologische Behandlung, die ihn glauben lĂ€sst, dass er sich das eingebildet hĂ€tte bis ein Brief auftaucht, den er auf den Grund gehen möchte.
DafĂŒr muss er auf die Insel, wo sein Großvater lebte und drĂŒber erzĂ€hlte. Somit begibt er sich mit seinen Vater dort hin und somit verĂ€ndert sich sein Leben plötzlich stark. 

Meine Meinung:

Die Geschichte ist so verrĂŒckt, wie wahr. Man zweifelt teilweise an seine eigene Wirklichkeit. Man wird in den Bann gezogen von all den besonderen Kindern im Buch, die Jakob kennen lernt. Die Spannung wird grĂ¶ĂŸten Teils gut gehalten. Abgerundet wird die Geschichte mit passenden Bildern/Fotos, die ĂŒberwiegend echte Fotos sind. Das macht es als Leser noch etwas schauriger bei der Vorstellung, solche Kinder leben unter uns. Doch wer glaubt, die besonderen Kinder, sind das gruselige um Buch wird getĂ€uscht. Es gibt weitaus anders zu entdecken. Ransom Riggs nimmt uns in eine besondere Welt mit. Macht auf jeden Fall Lust auf mehr. Wie passend das es weitere  Teile gibt, worauf man sich (auch ich) mich freuen kann. Das Buch lohnt sich auf jeden Fall. 

Bewertung: 


Kommentare:

  1. Das Buch wartet bei mir auch noch gelesen zu werden! Ich habe den Film verpasst, aber das muss ich unbedingt nachholen!
    Alles Liebe,
    Sissy von
    Modern Snowwhite

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Film werde ich sicherlich auch irgendwann mal anschauen.

      Löschen
  2. Zuerst mal GUTE BESSERUNG! Bei dem schönen Wetter krank im Bett liegen, da stimmt wirklich was nicht! Den Titel des Buches kenne ich selbstverstÀndlich, wurde ja verfilmt! Aber ich habe es bisher weder gelesen noch den Film gesehen! Das muss ich unbedingt mal nachholen!

    Liebe GrĂŒĂŸe und werd schnell wieder gesund!

    Jana

    AntwortenLöschen
  3. Oberhammer!! Das Buch wurde jetzt sogar verfilmt 😍 Mega krasses Buch und den Film dazu möchte ich unbedingt sehen.
    Danke fĂŒr deine Review 😊
    Liebe GrĂŒĂŸe Nadine von tantedine.de

    AntwortenLöschen
  4. Das Buch will ich auch unbedingt noch lesen ;)
    Kenne inzwischen den Film, den ich an sich schon ganz gut finde. Bin sehr gespannt, wie das Buch und auch die anderen dieser Reihe sind. Finde deine Vorstellung ganz gut und freu mich zu lesen, dass es dich begeistern konnte.

    Alles liebe

    AntwortenLöschen

Buch "Celfie und die Unvollkommenen" von Boris Pfeiffer

Heute möchte ich euch das Buch "Celfie und die Unvollkommen" von Boris Pfeiffer vorstellen. Ein Buch, wie ein MÀrchen in der Neu...