Posts

Es werden Posts vom November, 2015 angezeigt.

Weihnachtsgeschenke

Alle Jahre wieder kommt Weihnachten ganz plötzlich.  Die Kinder sind schon ganz hibbelig und können den Tag kaum erwarten und für uns Erwachsene ist es  meist mit Stress verbunden. Ich persönlich liebe es Geschenke zu besorgen und Leuten damit eine Freude zu machen. Doch ist es nicht immer leicht. Was schenkt man? Und erfreuen sich die Beschenkten über die ausgewählten Geschenke? Meist liege ich mit der Wahl richtig, doch man macht sich doch immer ein Kopf, ob es das richtige ist.
Dieses Jahr bekommen unsere beiden Kinder das gleiche. Jeder einen Nintendo 3DS und dazu ein Spiel. Das war´s. Ist schließlich teuer genug. So viel Geld hatten wir bisher noch nie für die beiden ausgegeben zu Weihnachten. Aber was tut man nicht alles für seine Kinder tut. 
Wie ist es bei euch? Setzt ihr ein Preislimit? Und gibt es Dinge, die ihr am liebsten verschenkt oder so gar nicht verschenken mögt? Ich persönlich verschenke ungern Gutscheine. Finde ich so unpersönlich. Aber ab und an lässt es sich nich…

Rezension - Lovely Bod Boy von Amy M. Soul

Bild
Um ehrlich zu sein, als ich das Buchcover sah, sprach mich das Buch eher nicht an.  Denn ich mag so Machos ja so gar nicht. Doch der Klappentext hatte mich dann doch ganz schön neugierig gemacht und Amy M. Soul war so lieb und hatte mir ein Rezensionsbuch zu geschickt.  Vielen Dank dafür.

Taschenbuch: 246 SeitenVerlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (12. Oktober 2015)Sprache: DeutschISBN-10: 1517788072Amazon

Rezension:
Sara lebt in einer WG mit ihren besten Freund Jonas. Sie arbeitet im Legacy, einer Discothek und hat daran Freude. Sie versteht sich prima mit ihren Arbeitskollegen Jan. Nur ihr Chef ist oft schlecht gelaunt, was natürlich nicht so schön ist.
Doch plötzlich ändert sich alles in Sara´s Leben als sie auf Sam trifft. Sam sieht sie zum ersten Mal in Club, in dem sie arbeitet, und verguckt sich in ihm. Da sie aber mit Gästen nichts anfangen darf, schlägt sie sich ihm aus dem Kopf. Doch als Sam sich dann noch als Freund von Jonas raus stellt und öfters in ihrem Umf…

Konzertkarte - Angelo Kelly + Family

Bild
Ich freue mich riesig, denn ich gehe mit einer Bekannten zu einem Konzert von Angelo Kelly and Family. Ein schönes irisches Weihnachtskonzert. Zwei Dinge die ich mag mit einander verbunden. Was möchte man mehr. *freu*
Schon als Kind habe ich die Musik der Kelly Familie sehr gerne gehört und höre sie auch bis heute noch. Zum Leidwesen meines Mannes. Geschmäcker sind ja bekanntlich unterschiedlich.
Daher fahre ich dort auch mit einer Bekannten hin,denn er wäre nie mitgefahren.

Die Karte habe ich über Eventime bestellen müssen, da die anderen Verkaufsstellen bereits ausverkauft waren. War für mich doof, denn Eventime gehört eher zu den teureren von allen. Habe am Ende 38€ bezahlt für eine Karte die nur 31,10€ kostet!

I Love Disney CD - Gewinn

Bild
Vor einiger Zeit konnte ich mir bei Spielesite von meinen gesammelten Talern eine Prämie aussuchen und da ich ein Disney Fan bin habe ich mich für die CD "I Love Disney" entschieden.

Auf der CD singen Berühmtheiten wie Helene Fischer, Yvonne Catterfeld, Roger Cicero, Andreas Burani, Stephanie Heinzmann usw. bekannte Disney Songs. 
Ich persönlich finde die CD super. Ich höre sie rauf und runter.  Mein Mann ist schon genervt. *lach* Da muss er nun aber durch. 

DIYS Adventskalender - Love,Peace and Harmony

Bild
Eins meiner Leidenschaften ist ja das puzzeln. Ich bin auch in einem Forum rund ums puzzeln, wo ich mich sehr wohl fühle. Vor einigen Tagen, sah ich dann das eine Userin dort jedes Jahr einen selbstgemachten Adventskalender bekommt, mit natürlich einem Puzzle drin. Ich schrieb dann zu dem Beitrag, dass ich auch so gerne mal so einen Adventskalender hätte und bekam dann eine Nachricht von einer anderen Userin mit der Frage, ob wir uns nicht einfach gegenseitig einen machen sollten. Sie hätte nämlich auch gerne einen. Die Idee fand ich sofort super und willigte ein. 
Dies ist mein Ergebnis:


Es ist nun nichts besonderes, aber der Inhalt zählt hier ja nun am ehesten.  Ich habe es mir mit dem Kalender etwas einfach gemacht in dem ich mir bei Penny ein Set dafür mitgenommen hatte. Diese Lösung hatte ich aber nur gewählt aus Zeitmangel. Denn ich musste das Puzzle da drin ja auch noch legen und dann wieder aus einander nehmen. 
Der Adventskalender steht im Zeichen von "Love, Peace and H…

Meine Postkartensammlung

Bild
Vor ca. zwei Wochen hatte ich euch von meiner Sammelleidenschaft das Postkarten sammeln berichtet. Ich liebe einfach Postkarten aus der ganzen Welt. Es gibt einfach soooooo viele schöne auf der Welt. Wer seine los werden will, kann sie gerne bei mir los werden. ;)
Noch habe ich keine richtigen Platz für die Karten, ist aber in Arbeit. 
Wollte euch aber erst mal meine kleine Sammlung zeigen. So zu sagen alle auf einen Blick.





Wer mir nun unbedingt eine schicken mag, worüber ich sicherlich nicht traurig wäre, darf es gerne tun. Die Adresse ist im Impressum vorhanden.

ProWin Abend

Bild
Vor zwei Wochen war ich mal wieder auf einen ProWin Abend.  Schön zusammen sein mit anderen Mädels, lecker schlemmen und tolle Produkte kennen lernen. Die Palette von ProWin ist auf jeden Fall ausreichend. Man weiß gar nicht, wo man erst schauen soll und was man bestellen soll. Denn die Preise sind zwar gerechtfertigt, aber als "normal" verdienene Familie halt doch viel Geld. So muss also gut überlegt werden. 
Ich habe mich für eine Hautschutzcreme, Lippenbalsam und Augenmaske entschieden. Die ersten beiden Produkte gab es zu einen Gesamtpreis von 9,95€. Als nächstes hatte ich mich dann für die Augenmaske entschieden. Da ich unter ständigen Migräne leide und es lästig fand immer mit einen nassen Waschlappen zu handtieren, der immer runter rutscht beim schlafen, fand ich die sehr praktisch. Die MUSSTE ich einfach haben. 

Alles auf einen Blick
Der Lippenbalsam.  Fazit: Wer nicht auf tierfreie Produkte achtet, für den reicht auch  ein normaler Labello. Muss auch sagen, dass der…

Rezension: Liebe ist Vertrauen von Annika Bühnemann

Bild
Mal wieder über Lovelybooks durfte ich an einer Leserunde teilnehmen. Diesmal zu den Buch "Liebe ist Vertrauen" von Annika Bühnemann. Es ist kein Buch mit vielen Seiten, aber es ist eine kleine schöne Liebesgeschichte zur Weihnachtszeit.

Taschenbuch: 104 SeitenVerlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (9. Oktober 2015)Sprache: DeutschISBN-10: 1517674417ISBN-13: 978-1517674410
Amazon

Rezension:
Caro ist Malermeisterin und soll vom Millionär Herrn Gloeckner die Villa streichen. Dort lernt sie den "Hausmeister" Raphael kennen. Der verguckt sich in Caro, doch Caro will von Männer zunächst nichts wissen. Doch den Charme von Raphael ist nicht einfach zu widerstehen. 
Eine kleine schöne Liebesgeschichte zur Weihnachtszeit. 
Ein Tick länger hätte die Geschichte ruhig sein dürfen, aber ist es nicht bei vielen guten Büchern so? ;) 
Mehr von ihr: Annika Bühnemann

Rezension: Glücksdrachenzeit von Katrin Zipse

Bild
Über ein Jahr ist es nun her, dass ich das Buch "Glücksdrachenzeit" gewonnen hatte. Ich hatte hier auf den Blog davon erzählt. Lange stand dieses Buch nun im Regal und irgendwie fing ich immer an andere Bücher vorher zu lesen. 
*Es gibt einfach viel zu viele schöne Bücher* 
Doch nun habe ich es endlich auch geschafft und das innerhalb von zwei Tagen.  Man wie die Zeit doch vergeht. Aber dieses Buch lässt sich verdammt gut lesen. 


Hardcover, ab 13 Jahren mit Schutzumschlag mit UV-Lack und Banderole 272 Seiten, 14,0 x 22,0 cm ISBN 978-3-7348-5004-2
Magellan Verlag

Rezension:
Nellie ist ein 15 jähriges Mädchen, die mit ihren Eltern und ihrem Bruder Kolja zusammen lebt. Eines Abends verlässt Kolja die Familie und lässt Nellie allein zurück. 
Doch Nellie will das nicht akzeptieren. Somit entschließt sie sich in zu suchen. Von Kolja´s alten Freund Viktor erfährt sie, dass er nach Avignon in Frankreich wollte. Somit begibt sie sich auf den Weg dorthin. Ihr bleibt aber nur eine Mögl…

Rezension: Brüste umständehalber abzugeben von Nicole Staudinger

Bild
Als auf Lovelybooks das Buch von Nicole Staudinger auftauchte, musste ich einfach mitlesen. Als betroffene, interessiert mich eigentlich immer, wie andere mit dem Krebs umgehen und diese Zeit meistern. Ist schließlich kein Spaziergang so was. 

Broschiert: 288 SeitenVerlag: Eden Books; Auflage: 1 (14. September 2015)Sprache: DeutschISBN-10: 3959100132Amazon

Rezension:
Nicole Staudinger berichtet von ihrer Brustkrebs-Zeit. Alle auf und Ab´s verpackt sie auf eine recht humorvolle Art. Sie nimmt einen mit in eine sehr intime und schmerzvolle Zeit und zeigt sowohl ihre zerbrechliche Seite als auch ihre große Stärke. 
Die Kapitel sind nicht unnötig lang und durch ihren Humor lässt sich das Buch hervorragend lesen.
Ich vergebe diesem Buch 5 Sterne von 5! 

Teatime

Bild
Die kalte Jahreszeit kommt mit großen Schritten auf uns zu und nun schmeckt mir die Tee´s auch wieder. Schön mit einer Wolldecke auf der Couch lümmeln und eine Tasse Tee. 
Vor kurzem hatte ich in einer Zeitschrift eine Tee-Probe drin, die mich auch gleich neugierig machte.
Gleich probiert und für gut befunden!
Um diesen Tee handelt es sich  Teekanne "Caramel Apple Pie":



Der Tee schmeckt mir sehr gut. Ist ein toller milder Tee.  Beide Geschmacksrichtungen (Apfel und Karamel) harmonieren super miteinander und keines der Beiden dominiert zu sehr oder erdrückt einen anderen Geschmack.
Ich persönlich finde der passt super zu einer Kaffeerunde mit einem Apfelkuchen. Kann man aber auch gut zu anderen Kuchen trinken oder einfach nur so genießen. Ich werde den auf jeden Fall wieder kaufen. 

Postcrossing

Wenn ich eins viel habe dann sind es Hobbies. Eines davon sind Postkarten sammeln. Daher hatte ich mich mal auf Rat anderer bei Postcrossing angemeldet. Dort schickt man anderen Postkarten und bekommt im Gegenzug welche zurück. So kommt man Postkarten aus der ganzen Welt.
Lange hatte ich dieses Hobby vernachlässigt und bin nun voll dabei dieses Hobby zum Leben zu erwecken. Habe auch überlegt ein Forum zu erstellen um mich mit gleich gesinnten besser aus tauschen zu können. In einer Gruppe auf Facebook habe ich mich auch angemeldet.
Bin gespannt, was für Postkarten in der nächsten Zeit neu dazu kommt. 
Werde hier dann davon berichten. Dürft somit auch gespannt sein.

Vorsorge ist wichtig!

Wenn man jung ist denkt man noch lange nicht an Vorsorge. Und schon gar nicht, wenn man keinen im Umkreis hat, der schwer krank ist oder war. Doch das sollte kein Grund sein besser auf sich und seinen Körper zu hören. 
Denn ich weiß, wovon ich spreche. Nachdem ich im April 2013  einen Knubbel (Beule) an meinen Hals ertastete klingelten bei mit alle  Alarmglocken. Und das zu recht!
Bin damit schnellst möglichst zu meinen Hausarzt, der mich dann nach und nach  auf den Kopf gestellt hatte. Blutkontrolle, Ultraschall und MRT.  An meinen Geburtstag am 25.06. war ich zum MRT und bekam am Abend einen Anruf von meinen Hausarzt mit der Nachricht "Es könnte Krebs sein"!  Für mich brach eine Welt zusammen. Hatte ich doch keine Schmerzen oder ähnliches. 
Darauf folgte eine Überweisung zu einen Onkologen, der mit mir auch einige weitere Untersuchungen gemacht, wie CTG, CT und Lungenfunktionstest. Anschließend wurde eine Biopsie gemacht von den Knubbel und eine Knochenmarktpunktion. 
Im …

Trip nach Hamburg

Bild
Leider können wir uns bisher keinen richtigen Urlaub leisten, daher greifen wir dann zu  kleineren Ausflügen. Diesmal bin ich nun in den Herbstferien mit meinen Kindern nach Hamburg gefahren mit der Bahn. Ging alles gut. Übernachtet hatten wir bei einer Freundin. 
Ich wollte mit euch ein paar Eindrücke mit euch teilen. 

Die Aussichtsplattform vom Flughafen. 


Natürlich gehörte auch U-Bahn fahren dazu. Im Gegensatz zu unseren Bussen  hier auf dem Dorf kommt die sehr oft. 

Die Landungsbrücken




Die Polizeiwache musste ich einfach Fotografieren, denn das ist die aus der Sendung "Notruf - Hafenkante".

Durch die Speicherstadt sind wir auch gegangen.  Fand den Anblick einfach genial. 

Zollhaus

Rathaus

Das bin ich mit meinen Sohn. 

Alsterfontäne

Ansonsten waren wir noch bei IKEA, in Altona und haben die Zeit möglichst  mit meiner Freundin und ihren Sohn genutzt.
Wir hatten auf jeden Fall eine schöne Zeit und werden es sicherlich wiederholen.  Hamburg ist auf jeden Fall immer einen Besuch wert.