Rezension: Die Beschwörungsformel von Hildegard Grünthaler

Hallo ihr Lieben,

habe heute für euch wieder ein Jugendbuch mitgebracht, was ich die Tage gelesen hatte.
Hildegard Grünthaler schrieb mich persönlich an im letzten Jahr, ob ich nicht mal Lust hätte eins ihrer Bücher zu lesen und zu rezensieren. Ich willigte ein, auch wenn mich das Cover nicht gerade zu sprach. Aber die Geschichte klang interessant. Also bewertet ein Buch nie nach seinen Einband. 


Taschenbuch: 276 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing (1. Auflage 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN: 1514761394



Rezension:

Philipp fliegt mit seiner Oma nach Marokko. Die Reise gewann die Oma in einem Preisausschreiben. Auf einen Markt kauft die Oma dann eine blaue Flasche. Sie versuchten sie mehrmals zu öffnen, aber scheiterten daran.
Zurück in Deutschland versucht es Philipp erneut. Denn die Oma schenkte ihm die Flasche. Nach einigen Fehlversuchen klappte es dann doch und die Flasche zerbrach. Was dann passierte, hätte er sich jedoch nie erträumt. Aus den Scherbenhaufen stieg Rauch auf und formte sich zu einen Dschinn. Dshinns gibt es doch nur in Märchen, dachte sich Philpp. Doch dieser Dschinn ist keine Einbildung. Denn in der Flasche war Kalatur, der Dschinn des Rauches.
Kalatur war mehr als tausende von Jahren in der Flasche gefangen und kommt zunächst in dieser Welt nicht zurecht, was natürlich zu Verwirrung und Heiterkeit führt. Der Dschinn stellt Philipps Leben auf den Kopf und nicht nur seins.
Ich muss sagen, es ist eine tolle Geschichte. Ich denke jedoch, dass die Geschichte eher was für Kinder ab 12 Jahren ist. Nicht, weil da schlimmes passiert, aber für das Verständnis der Geschichtlichen Teile würde ich es eher Kindern ab 12 empfehlen. Hildegard Grünthaler hat eine fantastische Geschichte geschaffen, sie sowohl für Groß und Klein geeignet ist. Habe viel gelacht!
Vergebe daher 4 von 5 Sternen. 

Kommentare

  1. Huhu :)
    Ich bin gerade durch REZI SUCHE auf deinen Blog aufmerksam geworden und wollte einfach mal liebe Grüße da lassen.
    Folge dir natürlich ab jetzt, denn der Blog gefällt mir auf Anhieb <3
    Alles Liebe,

    resa

    Über einen Gegenbesuch würde ich mich natürlich auch freuen.
    http://resas-welt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

prowin wellness

Rezension: "Erziehen ohne Auszurasten" von Sheila McCraith

ProWin Abend