Rezension: Zwischen den Bäumen das Meer von Janne Mommsen

Hallo ihr Lieben. Wieder einmal habe ich ein ganz besonders tolles Buch für euch mitgebracht. Ich erhielt es durch eine Leserunde bei Lovelybooks. Das Wort Meer und das Cover ließen mich sofort neugierig werden. Und es hat sich gelohnt. Das Buch ist einfach toll. Mehr darüber in der Rezi. 



Broschiert: 272 Seiten
Verlag: Rohwolt Taschenbuch Verlag
Sprache: Deutsch
ISBN: 3499271311



Rezension:

Annkathrin arbeitet in einen Wellness-Hotel an der Ostsee. Sie steht kurz vor der Beförderung zur Geschäftsführerin des Hotels. Doch ein Tag im Winter verändert alles! Eigentlich wollte sie nur auf den zugefrohrenen Ukleisee Schlittschuh laufen, doch sie stürzt und Haut sich die Kufe ins Knie. Ihr Glück im Unglück ist Tom, der zufällig auch gerade am See war und ihr Leben rettet.
Doch was machte Tom an dem Tag am See? Er hatte mit einer Axt ein Loch geschlagen, aber hatte keine Angel mit. Ohne es geahnt zu haben, rettet Annkathrin Tom auch das Leben an dem Tag.
Die Verletzung am Knie entpuppt sich jedoch als nicht das schlimmste. Es wird nämlich Leukämie entdeckt und somit ändert sich Annkathrins Leben von Grund auf. Doch welche Rolle spielt Tom in ihrem neuen Leben und schafft sie den Kampf gegen den Krebs?
Außerdem spielt ein finnischer Musiker Waikonen eine sehr große Rolle in dem Buch.
Denn die beiden sollen Auftritte für ihn an der Ostsee gemeinsam planen. Das fällt ihnen nicht immer so einfach.
All die Fragen beantwortet das Buch. Janne Mommsen schreibt auf einer lustigen Weise sowie natürlich auf berührender Weise diese herzliche Geschichte. Die Geschichte ist locker und leicht zu lesen und was ich besonders toll fand ist, dass es sich so echt anfühlt und man in die Geschichte super selbst eintauchen konnte. Ich werde sicherlich weiter Bücher von Janne Mommsen lesen. 

Daher vergebe ich volle 5 Punkte von 5!

Kommentare

  1. Hey,

    ich habe auch das Buch gelesen und war auch sehr positiv überrascht davon. Von mir gab es auch die volle Punktzahl.

    Es ist ein wunderbares Buch mit einem ernsten Hintergrund, einfach toll.

    Lg

    Steffi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

prowin wellness

Rezension: "Erziehen ohne Auszurasten" von Sheila McCraith

ProWin Abend