Buch "Warrior Cats - In die Wildnis" Staffel 1 Band 1 von Erin Hunter

Wünsche euch allen einen schönen Karfreitag und allen die Urlaub oder frei haben schöne Feiertage an sich.  Ein Teil von euch hat ja ein langes Wochenende. Mein Mann muss leider die ganzen Tage arbeiten. Ist für mich auf jeden Fall wieder genügend Zeit zum lesen. 

Ich habe mal eine neue Reihe angefangen. Irgendwie habe ich das in letzter Zeit damit. 😄
Erst die Silber Reihe, dann die 5. Welle und nun haben es mich die Warrior Cats angetan. Auf einem Flohmarkt habe ich mir die ersten beiden Teile von der ersten Staffel einfach mal gekauft um zu testen, ob es was für mich sein könnte. Bisher habe ich den ersten Teil davon gelesen, was ich nicht bereut habe. 


Gebundene Ausgabe
Seiten: 300 Seiten
Sprache: Deutsch
Verlag: Beltz & Geldberg
ISBN: 3407810415
Preis: 14,95€



Rezension:

Sammy ist eigentlich eine ganz normale Hauskatze. Doch eines Tages zieht es ihn in den Wald, wo er zukünftig leben möchte. Er trifft dabei auf wilde Katzen, die ihn anbieten deren Clan bei zu treten, was eigentlich sehr unüblich ist für wilde Katzen. 
Sammy schließt sich somit den "Donnerclan" an und lernt schnell, dass ein Leben in der Wildnis ganz anders ist und das man für sein Essen und Co. kämpfen muss. Sammy wird umbenannt in Feuerpfote und muss sich beweisen um ein guter Krieger zu werden. Denn der Donnerclan muss sich vor allem gegen den Schattenclan behaupten. 

Meine Meinung:

Die Geschichte ist gut geschrieben. Man kommt gut in die Geschichte rein und es ließt sich hervorragend. Auch wenn am Anfang es verwirrend sein kann mit den Namen und Rängen der Katzen, hat Erin Hunter am Anfang des Buches alle aufgelistet, damit den Überblick nicht verliert. Auch ist im Innendeckel eine Landkarte drin um eine Vorstellung von der Umgebung zu haben, wo sich die Clans so rum treiben. 
Eine spannende Geschichte ums Überleben, seinen Platz in der Welt zu finden, Vertrauen und Ehrlichkeit. Macht auf jeden Fall Lust auf weitere Geschichte von den Clans. Freue mich somit auf den nächsten Teil. 


Bewertung:

Kommentare

  1. Huhu..

    Oh ja, diese Reihe steht auch noch auf meine Wunschliste.. Interessante Vorstellung von dir. Hast du den schon weitere Teile gelesen?

    Alles liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein,, der nächste Teil liegt hier aber bereit und wartet auf mich. ;)

      Löschen
  2. Schöne Ostern!
    Ich liebe diese Reihe, durch deine Rezension bekommt man wieder die Lust alle Büchet noch einmal zu lesen!

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin überhaupt kein Fantasy-Fan. Aber ich glaube das Buch könnte etwas für mein Patenkind sein. Lieben Dank für die Vorstellung. Gruß, Sandra

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

prowin wellness

Rezension: "Erziehen ohne Auszurasten" von Sheila McCraith

ProWin Abend