Dienstag, 9. Januar 2018

Buch "Inselwinter" von Elin Hilderbrand

Ihr Lieben,

im letztem Jahr hatte ich  es nicht mehr geschafft zur Weihnachtszeit ein Buch zum passenden Thema zu lesen. Dabei liebe ich doch gerade Bücher mit dem Thema Weihnachten. Doch im Sommer kommt das Feeling ja nicht so rüber. 😉


Taschenbuch
Seiten: 288 
Verlag: Goldmann
Sprache: Deutsch
ISBN: 9783442484836
Preis: 9,99€



Rezension

Bei Familie Quinn in Nantucket ist ordentlich was los. Vor allem Beziehungstechnisch hat jeder sein Päckchen zu tragen. Anlässlich zur Taufe der kleinen Genevieve kommt Mitzi zurück nach Nantucket mit ihren Freund, mit dem sie ihren Mann Kelley damals betrogen hatte. Daher ist sie beim Rest der Familie zunächst nicht so Willkommen.Alte Gefühle kommen hoch und das nicht nur bei Mitzi.
Aber nicht nur Mitzi weiß nicht so recht hin mit ihren Gefühlen. So stellt sich die Frage, wer liebt wem und noch ganz anderen Streß in der Weihnachtszeit bei Familie Quinn.

Meine Meinung

Das Buch ist aus der Sicht mehreren geschrieben. Das führt am Anfang etwas zur Verwirrung. Denn da es um mehrere Personen geht muss man erst einmal schauen, wer wer ist und wer mit wem zusammen ist. Doch das legt sich nach und nach. Jede Person hat so ihren Charme und eins wird es bei der Familie Qinn nicht, nämlich langweilig. Ich hatte große Freude mit der Geschichte. Das Thema Weihnachten wird gut mit eingebunden. Sehr gut dosiert kann man sagen. 
Nun muss ich mir unbedingt den 3. Teil besorgen, damit ich weiß, wie die Geschichte endet.

(Ich wusste vorher nicht, das Inselwinter der 2. Teil einer Trilogie ist. Trotzdem hat mir das Buch sehr gut gefallen)

Bewertung


Freitag, 5. Januar 2018

Buch "Das wüten der Stille" von Iris Grädler

Ihr Lieben,

bereits im letzten Jahr bekam ich das Buch "Das wüten der Stille" von Iris Grädler über eine Leserunde bei Lovelybooks. Da mich unsere kleine Nachzüglerin in den letzten Wochen viel Zeit in Anspruch genommen hat und wenig Schlaf hatte, konnte ich nicht wirklich an der Leserunde teilnehmen. Was ich für die Autorin sehr bedaure. Habe ihr die Situation jedoch geschildert und sie hatte dafür volles Verständnis. Auf jeden Fall lag es nicht am Buch selber, dass ich länger dafür gebraucht hatte. 


Taschenbuch
Seiten: 366
Verlag DuMont Buchverlag
Sprache: Deutsch
ISBN: 9783832163778
Preis: 10€



Rezension
Carla Wellington hat reiche Eltern ist talentiert und hübsch. Eigentlich sollte man denken, das Kind hat nicht große Sorgen. Aber weit gefehlt. Ihre Eltern sind viel in der Weltgeschichte unterwegs und sie meist alleine zu Hause. Da kann man sich schnell mal alleine fühlen. Eines Tages verschwindet Carla plötzlich und erinnert an ein anderes Mädchen, was Jahre zuvor auch plötzlich Verschwand. 
DI Collin Brown macht sich auf die Suche nach dem Mädchen. Auch wenn die Familie zunächst erst glaubt sie wäre einfach nur weg gelaufen, glaubt der DI Brown nicht so recht daran. Nach und nach ist sich die Familie jedoch auch nicht so recht mehr sicher, was sie denken sollen. Vieles kommt ans Licht und obwohl Cornwall nicht groß ist, scheint das Mädchen nicht auffindbar zu sein. 

Meine Meinung
Für mich fing die Story etwas schleppend an, aber immer besser kam ich in die Geschichte rein. Wie in einer anderen Geschichte von DI Brown gefiel er mir in diesem Fall auch wieder. Die restlichen Figuren haben auf ihre Art und Weise interessant. Vom Aktenkundigen "Rüpel", den man alles zutraut, reiche Eltern, die nicht viel von ihren Kindern wissen bis hin zu "Weltverbesserer". Ist eine gute Mischung.
Ich finde auch, dass man nicht so schnell auf den "Täter" kommt und somit viel Spielraum ist Verdächtige zu finden. Die Landschaften, die im Buch beschrieben werden, lassen auch die Fantasie freien lauf. Gut gemacht. Auch der Ort des Geschehens finde ich sehr kreativ und passt super, auch wenn ich mir schon ähnliches gedacht hatte.

Bewertung


Donnerstag, 21. Dezember 2017

Shoptest "Flowerbox"

Kennt ihr schon Flowerbox? 

Flowerbox ist eine andere Art, seine Wohnung zu verschönern mit Pflanzen. Und zwar kann man die Produkte von Flowerbox lassen sich an der Wand befestigen. Verschiedene Designs und  verschiedene Pflanzen für unterschiedliche Geschmäcker.

Ich durfte im Rahmen eines Shoptest von Konsumgöttinen testen. Ich bekam einen 30% Gutschein und konnte mir im Sortiment was aussuchen, was ich wollte. (15% auf Rosenprodukte) 
Trotz den 30% Erlass sind die Preise nicht ganz ohne und die günstige Modelle waren auch schnell verkauft. Ich persönlich konnte ein Modell für 25€ ergattern und zwar das Modell Bean Premium Metal 3. Ich konnte aus 5 Farben (Orange, rot, grün, weiß und türkis) wählen. Da ich Blautöne liebe entschied ich mich für türkis und den Pflanzen Erdbromelie (2x) und einmal Zebrakraut. 

Geliefert wurde es in einem riesigen Karten. Im ersten Moment dachte ich, ich hätte was falsches bestellt. Aber weit gefehlt. Als ich das Paket öffnete flog der Inhalt im ganzen Karten herum. (Siehe Bild 2) Auf jeden Fall wurde es unzureichend befestigt. Auf Kontra gegen gegen diese Vorwürfe wurde die Schuld bei der DHL gesucht. Dies kann ich nicht nachvollziehen. Denn die Halterung in der Box waren Lachhaft! Etwas Pappe und das war es. Das Produkte hätte übrigens mindestens 2 mal rein gepasst. Also kein Wunder, dass es genug Spielraum hatte in der Kiste rum zu fliegen. 
Die Lieferzeiten sind jedoch super. Innerhalb von 3 Tagen war es da.

Ich persönlich wollte es nicht an der Wand befestigen, sondern habe es mir auf unseren Esstisch gestellt, wo es gut hin passt. (Siehe Bild 2) Dort ist es für alle sichtbar, auch für Gäste.
Angesprochen wurde ich bisher wenig drauf. Scheint somit bei anderen nicht sonderlich auf zu fallen oder ähnliches. Die, die gefragt hatten, fanden es recht anschaulich. Fanden die Idee ganz witzig und wollten selber sich ein Bild im Netz machen. 

Positiv ist noch der beigelegte Flyer mit Pflegehinweise und Co. 
So weiß man, wie viel die Pflanzen brauchen und wie sie zu Pflegen sind.

Kurzer Hinweise zur Wandhalterung. 
Man kann, wie gesagt, die an der Wand befestigen. Das Zubehör zur Befestigung kann man gleich mitbestellen zu einen Aufpreis von 0,50€, was ich angemessen finde. 
Man braucht auch keine Angst haben, dass die Töpfe raus rutschen, die sind gut verankert und lassen sich auch einfach wieder raus drehen. 






3 Wochen steht es nun bei mir und die erste Pflanze geht mir bereits ein. (eine Erdbromelie)
Generell bin ich von der Erdbomelie enttäuscht und hätte mir gewünscht, ich hätte lieber drei Zebraukraut-Pflanze besorgt, denn die ist wunderschön. 

Hmm, ob ich es empfehlen kann würde ich nicht sagen. Die Preise sind sehr hoch und die wirklich sicher kommt das alles bei einen zuhause auch nicht an. Ich denke nicht, dass ich dort ein weiteres mal bestellen werden. 

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Der Krebs lauert überall

Heute Morgen wollte ich einfach einen Film schauen und stöberte auf Amazon Prime
und blieb bei "The Heart of Christmas" stehen. Ein Film um das Thema Leukämie. Der Film basiert auf eine wahre Geschichte um den Jungen Dax Locke aus Amerika.
Ein sehr bewegender Film, wo kein Auge trocken bleibt.


FSK: 12 Jahre
Studio: WME Home-Entertainment
Erschienen: 20. Oktober 2017
Darsteller: Eric Jay Beck, Candace Cameron Bure .....
Spieldauer: 82 Minuten
Genre: Drama 


Meine Meinung:

Der Film geht einfach unter die Haut. Ich weiß ja selber, wie schwer es ist den Kampf gegen Krebs zu bestreiten, aber ich habe vollen Respekt vor Kinder, die diesen schweren Weg gehen müssen. Ich bete zu Gott, dass meine Kinder davon erspart bleiben. Ich persönlich das nicht überstehen. Dax Eltern machen das ganz toll. Auch wenn die Hoffnung am Ende erloschen ist, stecken sie den Kopf nicht in den Sand, sondern machen das Beste aus der Zeit zusammen. Perfekt gemacht ist der Film nicht, aber die Message  kommt an und darum geht es schließlich. 

Bewertung:



Der Film hat mich wirklich sehr berührt und trieb mir die Tränen in die Augen. Doch das sollten nicht die letzten des Tages sein. Denn ich bekam eine schockierende Nachricht von meinen Opa. Der wartete nämlich bereits seit fast 2 Wochen auf ein MRT Ergebnis. Also rief ich ihn an um zu hören, was denn nun raus kam. Ich hatte mit vielen gerechnet aber nicht mit dieser Nachricht, nämlich Knochenkrebs. Ich war geschockt und mir liefen nur noch die Tränen. Auch mein Opa weinte und klagte über Schmerzen. Ich wusste nicht, was ich sagen sollte. Mal ganz ehrlich, was sagt man da? Ich stammelte etwas von "das es mir so leid für ihn täte" und ähnliches. Mein Opa ist mittlerweile 80 Jahre alt. Warum musste ihn solch ein Schicksal ereignen? Der Mann hat wahrlich genug durch machen müssen in den letzten Jahren. Ich kann für ihn nur beten und die Daumen drücken. Wäre schön, wenn ihr da draußen dies auch tun würdet, für alle Betroffenen auf dieser Welt. 

Ich persönlich werde Morgen in die Kirche gehen und Heilung für alle Betroffenen beten. 

Allen Menschen, die Betroffen sind oder jemand in der Familie/Freunde hat, die gerade gegen den Krebs kämpfen wünsche ich alles Gute. Möge alles gut gehen. 




Donnerstag, 30. November 2017

Buch "Pluz Size für die Liebe" von Kari Lessir

Ihr Lieben,

endlich habe ich die Seelenreise von Kari Lessir mit dem 3. Band "Pluz Size für die Liebe" beendet. Nicht endlich, weil ich es hinter mit bringen wollte, sondern weil ich so lange auf den letzten Teil gewartet hatte.


Taschenbuch
Seiten: 344 
Verlag: Books on Demand
Sprache: Deutsch
ISBN: 3743111438
Preis: 12,99€



Rezension:

Mia ist etwas kurviger als andere Frauen, womit sie auch hadert. Doch Sport möchte sie nicht treiben, auch wenn sie zufällig in einem Fitnessstudio im Büro arbeitet. 
Doch das Gewicht ist nicht ihr einziges Problem. 
Helfen möchte sie ihre beste Freundin Christina und deren Partner, die nämlich mit Engel reden können und in die Seelen schauen kann. Das ist ja so gar nichts für Mia. Doch ganz kann sie sich dem nicht entziehen. Vor allem nicht mehr, als ihr persönlicher Engel zu ihr spricht. Aber als wäre ihr Leben nicht schon genug auf dem Kopf gestellt verguckt sie sich in ihren neuen Chef, aber das kann doch nicht gut gehen oder?

Meine Meinung:

Ich mochte ja bereits die ersten beiden Teile sehr. Und der dritte Teil hat mich auch keineswegs enttäuscht. Die drei Hauptprotagonisten sind jeder auf seine Art sympathisch. Während Patrick und Christina ihre Seelenpartner sind und dies immer mehr vertieft, fällt Christina´s beste Freundin Mia in ein neues Abenteuer, die ihr Leben mächtig auf dem Kopf stellt. Die Geschichte hat mich von Anfang an mit genommen und erfreut von vorne bis hinten. Um so mehr ist es natürlich nun schade, dass die Seelenreise nun ein Ende hat. Aber wer weiß, vielleicht kommt da doch noch ein 4. Teil. Ich hätte zumindest nichts dagegen.
Ich persönlich finde es ja so klasse, mit dem Thema von Engeln, die uns umgeben und versuchen uns auf den rechten Weg zu leiten und uns beschützen. Denn ich glaube auch teils daran. Das Buch regt auch etwas zum nachdenken. 

Danke Kari Lessir für die Seelenreise.

Bewertung:



Montag, 27. November 2017

Schön-für-mich-box von Rossmann

Im Oktober habe ich auf Facebook eine der begehrten "Schön für mich" Boxen gewonnen für den November. Dies war erst das zweite Mal, dass ich versucht hatte eine zu ergattern und freute mich sehr als es geklappt hatte. Letzte Woche kam die Box an.

Ist die nicht schön? 

Gutscheine gab es auch.

In der Box befanden sich 11 Artikel. Und zwar:



 - Colgate Max White 
- Alterra Naturkosmetik - Crem-Öl-Lotion Bio Pistazie
- Isana Cremedusche  "Lovely Winter" 
- Michalsky Berlin III Eau de Parfum 25ml
- Welness & Beauty Badesalz 
- Kneipp Badeperlen "Seele baumeln lassen"
- Rival de Loop Young Liquid Eyeliner Matt Black 
- Demak Up Cotton Science Cocoon Abschminkpads
- Neutrogena Hydro Boost City Protect Feuchtigkeitsfluid LSF 25
- CD reichhaltige Tagespflege 
- Wimpern von Kiss


Am meisten habe ich mich über die Badeperlen und Badesalz gefreut.
Mit Kneipp habe ich bisher immer gute Erfahrungen gemacht und der besonders frische Duft gefällt mir sehr gut. Freue mich schon auf ein erfrischendes Bad. 




Das Badesalz von Wellness & Beauty entzückt bereits mit einer sehr ansprechenden Verpackung. Ich liebe es ja, wenn Dinge nicht in Plastik verpackt ist. Aber auch der Duft ist super.
Im Gegensatz zu den Badeperlen von Kneipp, hat das Badesalz einen lieblichen Duft in dem ich mich gleich verloren habe. Eignet sich hervorragend für ein entspanntes Bad.


Die Neutrogena Hydro Boost Feuchtigkeitscreme ist klasse. Sie spendet sehr gut Feuchtigkeit für die stark belastete Haut (Heizungsluft überall) und hinzu schützt sie vor der Sonne. Wenn das nicht super ist, weiß ich auch nicht. Kann sie auf jeden Fall wärmstens empfehlen. 

Die CD reichhaltige Tagescreme hat nicht nur einen wunderbaren Duft "Wasserlilie & Shearbutter" ist sehr angenehm und auch die Creme zieht gut ein und hinterlässt ein tolles Hautgefühl. 

Der Duft von Michalsky war die größte Überraschung. Mit solch ein Produkt hatte ich nun gar nicht gerechnet. Ein besonderer Duft, lieblich ,  blumig der nicht für den Alltag gedacht ist. (zumindest nicht für mich) Auf jeden Fall sollte jeder mal in einem Fachgeschäft eine Schnupperprobe von dem Duft nehmen. 

Die Abschminkpads kann jede Frau gebrauchen. Auch für mich, die sich eher nicht schminkt.
Ich nutze die immer gerne zum Nagellack entfernen. 

Das einzige Produkt was ich weder gut noch schlecht beurteilen kann ist die Zahnpasta von Colgate. Doch ich bezweifle stark, dass die Zähne wirklich nach 5 Tagen weißer werden. Werde es aber weiterhin beobachten. 

Im großen und ganzen war es eine schöne Box mit verschiedenen Anwendungsbereichen, wie baden, Kosmetik, Creme, Duschen und Zusatz. Doch auch wenn mir die Box zu gesagt hatte, waren 4 Artikel dabei, die mich nicht überzeugen konnte.

Zum ersten wäre da die Cremedusche von Isana "Lovely Winter". Den Duft von Vanille mit Tabak finde ich einfach gruselig. Wer cremet sich denn gerne mit Tabak ein? 
Die Creme-Öl-Lotion konnte mich auch nicht überzeugen, rein vom Duft her. Auf der Haut ist sie jedoch schön und zieht gut ein. 
Da ich mich nicht schminke oder eher sehr selten, kann ich den Eyeliner und die Wimpern nicht gebrauchen. Ein hoch auf die Wichtelzeit, dann kann ich es einfach weiter geben und jemand anderes damit eine Freude bereiten. 


Fazit: 
Auch wenn nicht alles überzeugen konnte ist sie auf jeden Fall ihre 5€ Wert, die man dafür zahlen muss. Denn der Warenwert ist locker bei 40 € oder sogar mehr? 
Die Box ist ein guter Mix zwischen hochwertigen Produkten, günstigen aber guten Produkten und Dauerbrenner, wie Tagescremes und Duschgel. Ich werde auf jeden Fall mal wieder mein Glück versuchen. Kann ich nur zu ermutigen. 

#sfmbox 


https://www.rossmann.de/docroot/rsmn-sfmbox/

Donnerstag, 23. November 2017

Spiel "Crabz"

Ihr Lieben,

heute möchte ich ein Knobelspiel von Huch & Friends vorstellen. Ein schönes Spiel für Strategen und die sich dafür halten.  
Wir kamen zu dem Spiel über unsere Bücherei. Dort fiel es uns ins Auge und haben es ausgeliehen und zuhause zu viert getestet. Mit dabei waren mein Mann, meine Kinder 11 und 8 Jahre und ich. 

Das Spiel hat uns Spaß bereitet.



Beschreibung 

Spielvorbereitung:Das Spielbrett kommt in die Tischmitte und die Spieler entscheiden sich für eine Spielerfarbe und erhalten dazu alle passenden Krabbenspielsteine. Sie stellen sogleich ihre Spielsteine zufällig verteilt auf die Spielfläche (je nach Spielerzahl steht dazu nur begrenzter Platz zur Verfügung), bestimmen einen Startspieler und legen los^^.

Spielziel:Als letzter Spieler noch eine seiner Krabben bewegen zu können!

Spielablauf:Der aktive Spieler muss eine seiner Krabben bewegen, danach folgt der nächste Spieler im Uhrzeigersinn.
Die Krabben unterliegen dabei bestimmten "Krabbelregeln":So müssen sich die kleinen Krabben immer um 3 Felder bewegen, die mittleren Krabben um 2 Felder und die Großen um 1 Feld!Ausserdem dürfen große Krabben auf jeder anderen Krabbe "landen", die mittleren Krabben nur auf mittleren und kleinen Krabben und die kleinen Krabben nur auf ihresgleichen - während der Bewegung dürfen die Krabben auch über andere hinwegziehen, nur stehenbleiben dürfen sie ausschliesslich standesgemäß^^!
Weiterhin gilt, dass die Krabben niemals über dasselbe Feld zweimal im selben Zug ziehen dürfen und nicht über Wasserfelder krabbeln können. Sie müssen zudem ihren Zug immer auf einer anderen Krabbe, niemals auf einem leeren Feld, beenden und immer nur die oberste Krabbe darf sich bewegen - darunter wartende Krabben erst, wenn die Obere sich wegbewegt hat.
Im Laufe der Runden wird es sich auch mal ergeben, dass sich Krabbengruppen bilden. Dies geschieht, wenn zwischen mehreren Krabben eine Wassertrennlinie entsteht, die Krabben"masse" also vom Meer geteilt wurde, weil sich Krabben wegbewegt haben.In so einem Fall wird von der Wellen-Regel gesprochen, die besagt, dass die kleinere Gruppe komplett weggeschwemmt wird!Die kleinere Gruppe ist dabei diejenige, welche weniger Felder besetzt hält. Im Falle eines Gleichstands, wird die Gruppe weggeschwemmt, die über weniger Krabben verfügt.

Spielende:Sobald ein Spieler keine seiner Krabben mehr bewegen kann, scheidet er aus. Die verbliebenen Krabben verbleiben auf dem Spielfeld, aber werden nicht mehr aktiv genutzt, auch wenn sie sich später vllt. wieder bewegen könnten.Wenn sich nur noch ein Spieler bewegen kann, endet das Spiel mit diesem als Gewinner!


Unsere Meinung:

Uns hat das Spiel viel Spaß bereitet. Jeder kam auf seine Kosten, wobei uns jedoch aufgefallen ist, dass es für unseren 8 jährigen Sohn etwas schwerer war, denn in dem Alter sind sie ja noch nicht so große Strategen. Und da hat er gegen Erwachsene nicht so große Chancen auf einen Gewinn. 

Da die Spielsteine aus Holz bestehen, haben sie eine lange Überlegungschance. Die Spielsteine liegen gut in der Hand und sehen auch gut aus. Ein schönes Spiel, mit verständlicher Beschreibung. 

Wir empfehlen dieses Spiel gerne weiter, aber nicht unbedingt schon ab 7 Jahre (wie angemerkt) geeignet. Eher was ab ca. 10 Jahren. Macht übrigens auch mehr Spaß es zu 4 als zu 2 zu spielen.

Bewertung:





Buch "Inselwinter" von Elin Hilderbrand

Ihr Lieben, im letztem Jahr hatte ich  es nicht mehr geschafft zur Weihnachtszeit ein Buch zum passenden Thema zu lesen. Dabei liebe i...